Korallenglockenpflanze


Sukkulenten

Kalanchoe uniflora (Korallenglocken)

Kalanchoe uniflora (Korallenglocken) ist ein attraktiver epiphytischer Sukkulent mit Stielen, die sich niederwerfen oder klettern und an den Knoten wurzeln. Blätter…


GRUNDLAGEN DER KORALLENGLOCKEN

Zonen:

4-9. Heuchera Pflanzen sind US-amerikanische Ureinwohner, die eine Vielzahl unserer natürlichen Lebensräume vertragen: Wälder, Prärien, Berggipfel und trockenes Klima.

Höhe:

Ordentliche Hügel haben eine Höhe von 6 bis 18 Zoll. Blütenstiele werden 2 Fuß oder höher.

Ausbreitung:

Exposition:

Am besten in hellem oder gesprenkeltem Schatten.

Blütezeit:

Farbe und Eigenschaften:

Die heutigen Gartenhybriden haben Blätter in nahezu jeder erdenklichen Farbe, einige mit Marmormustern, dramatischen Adern, silbernen Überzügen und gekräuselten Kanten. Obwohl die winzigen glockenförmigen Blüten hauptsächlich als Laubpflanze angebaut werden, haben sie einen eigenen Charme und schwanken auf hohen, wispigen Stielen über dem Laub.

Dolce® Appletini in voller Blüte. Foto von: Bewährte Gewinner

  • Die winzigen Blüten sind reich an Nektar und eine gute Nahrungsquelle für Schmetterlinge und Kolibris.
  • Viele Sorten sind außergewöhnlich tolerant gegenüber Hitze, Trockenheit und Feuchtigkeit.
  • Sorgen Sie das ganze Jahr über für Interesse, da das Laub während der Vegetationsperiode häufig seine Farbe ändert und seine Farbe über den Winter beibehält. Die Blätter einiger Sorten geben Ihnen sogar eine „Bonusseite“, indem sie oben und unten unterschiedliche Farben anzeigen.
  • Selten von Rehen und Kaninchen gestört.
  • Hervorragende Resistenz gegen Blattkrankheiten und Schädlinge.

Heuchera vs. Heucherella:

Enge Cousins ​​und aus derselben Pflanzenfamilie (Saxifragaceae) sind Schaumblüten (Tiarella) und Schaumglocken (Heucherella). Letzteres ist eigentlich eine Ehe von Tiarella und Heuchera und hat die gleiche große Laubfarbe, aber ausgeprägtere flaschenbürstenförmige Blüten.


Wie man Korallenglocken züchtet

Die meisten Gärtner kaufen ihre Korallenglocken im Herbst als Pflanzen. Sie sollten in Ihrem Garten 12 - 18 cm voneinander entfernt gepflanzt werden. Halten Sie sie im folgenden Jahr gut bewässert, wenn sie sich in ihrem neuen Zuhause etablieren. Danach müssen Sie nur noch während Trockenperioden gießen. Als einheimische Pflanzen sind Korallenglocken an das Wachstum in unserem Klima angepasst.

Korallenglocken können in voller Sonne gezüchtet werden, am besten jedoch im Halbschatten. Die Blätter können verblassen oder sich verbrennen, wenn sie zu viel Sonne bekommen. Es ist am besten, sie entweder im Schatten oder an einem Ort zu züchten, an dem nur Morgensonne scheint.

Heuchera bevorzugen reichhaltige, gut durchlässige Böden mit einem leicht sauren pH-Wert von 6,0 bis 7,0. Gut abfließender Boden ist kritisch. Wenn sich die Pflanzen in gleichmäßig feuchtem Boden befinden, verrotten die Kronen und töten die Pflanzen ab.

Da es sich um einheimische Pflanzen handelt, die bereits für den Anbau hier in Nordamerika geeignet sind, müssen Sie sie nicht düngen. Im Frühjahr können Sie eine Beilage Kompost hinzufügen. Wenn Sie düngen möchten, verwenden Sie im Frühjahr einen Langzeitdünger.

Korallenglocken haben sehr flache Wurzeln. In kälteren Wachstumszonen sollten Sie eine dicke Schicht Mulch um Ihre Pflanzen legen, um Frost zu vermeiden. Frostschub ist das, was passiert, wenn der Boden im Winter abwechselnd gefriert und auftaut und mehrjährige Pflanzen aus dem Boden gestoßen werden. Wenn Sie sehen, dass dies bei Ihren Pflanzen passiert, treten Sie vorsichtig auf den Wurzelballen, um ihn wieder in den Boden zu drücken, und fügen Sie dann eine dicke Schicht Mulch hinzu.

Bunte Blätter erhellen eine schattige Ecke.


Korallenglocken: Pflanzenpflege und Sortensammlung

Heuchera-Vermehrung durch Blattschnitte
Heuchera aus Blattstecklingen.

Hinweis: Einige Pflanzen sind patentiert. Bitte überprüfen Sie, ob die Pflanzensorte, aus der Sie Stecklinge entnehmen, nicht durch diese Patente abgedeckt ist. Diese Informationen sind beim USPTO (United States Patent and Trademark Office) erhältlich.

Wenn es sich um eine neuere Heuchera-Einführung handelt, ist sie wahrscheinlich patentiert. Einige dieser Sorten werden in wenigen Wochen auf den Patentwebsites erscheinen oder können einige Jahre dauern.

1. Stecklinge können zu jeder Jahreszeit entnommen werden, im Frühling jedoch besser, wenn es kühler ist. Dies gibt sowohl der Mutterpflanze als auch der neuen Babypflanze Zeit, sich zu erholen und sich vor dem Winter zu etablieren.

2. Achten Sie beim Entfernen der Blattstecklinge von der Mutterpflanze darauf, dass Sie den Stiel / Blattstiel der Heuchera finden. Es ist wichtig, diesen Teil in Ihren Schnitt einzubeziehen.

3. Entfernen Sie die Stecklinge mit einem scharfen Messer und achten Sie darauf, dass ein Teil des Stiels in den Stecklingen enthalten ist.

4. Tauchen Sie das Blattschneiden in ein Wurzelhormon und tippen Sie überschüssiges Material ab.

5. Blattstecklinge in eine angefeuchtete Mischung aus 50/50 Perlit und Torfmoos pflanzen. "Zelt" eine durchsichtige Plastiktüte über dem Schnitt, wobei Holzspieße verwendet werden, um den Kunststoff vom Blattschnitt fernzuhalten. Stellen Sie Topf und Beutel in einen schattigen Bereich und achten Sie darauf, dass das Schneiden Licht, aber kein direktes Sonnenlicht erhält.

6. Überprüfen Sie die Stecklinge täglich, um sicherzustellen, dass sie nicht austrocknen oder schimmeln und feucht bleiben. In ca. 6-8 Wochen sollten sich Wurzeln bilden. Ein leichtes Ziehen an den Stecklingen zeigt an, wann sich Wurzeln gebildet haben.

7. Um sicherzustellen, dass sich genügend Wurzeln auf den Stecklingen befinden, warten Sie einige Wochen, nachdem sich Wurzeln gebildet haben, bevor Sie mit dem Aushärten der Stecklinge beginnen. Nach dem Aushärten im Garten auspflanzen.

Ich hatte einige Diskussionen mit Terra Nova Nurseries zu diesem Thema. Sie teilten mir mit, dass die neuen Pflanzen aus dieser Art der Vermehrung nicht sehr groß werden, da diese Art der Vermehrung keine Blattknospen enthält. Dies macht diese neuen kleineren Pflanzen ideal für Container oder zum Verstauen an einem kleinen Ort in Ihrem Garten.


Über Korallenglocken
Die meisten Korallenglocken tragen im späten Frühling oder Frühsommer Wolken aus winzigen, glockenförmigen rosa, korallenroten, roten oder weißen Blüten. Sorten, die hauptsächlich wegen ihres Laubes angebaut werden, können jedoch unbedeutende Blüten aufweisen. Zu den Laubfarben gehören Rot, Lila, Silber sowie Grün. Einige Sorten haben marmorierte oder gemusterte Blätter. Die Laubhöhe reicht von 6 bis 18 Zoll. Blütenstiele können eine Höhe von 24 Zoll erreichen.

Besonderheiten der Korallenglocken
Pflegeleicht / wartungsarm

Laufende Pflege
Entfernen Sie abgestorbenes Laub im zeitigen Frühjahr und tragen Sie dann eine dünne Schicht Kompost auf, gefolgt von einer 2-Zoll-Schicht Mulch, um Feuchtigkeit zu speichern und Unkraut zu bekämpfen. Wasserpflanzen im Sommer, wenn der Niederschlag weniger als 1 Zoll pro Woche beträgt. Schneiden Sie die Blütenstiele zurück, nachdem die Blüten verblasst sind. Teilen Sie die Pflanzen im Frühjahr alle drei oder vier Jahre oder wenn die Stängel holzig werden oder die Pflanze in der Mitte auffällt. Pflanzen anheben, Wurzelballen in Klumpen teilen und neu pflanzen.

Auswahl eines Standortes für den Anbau von Korallenglocken
Wählen Sie einen Standort mit voller Sonne bis hellem Schatten und gut durchlässigem Boden. In Gebieten mit heißen Sommern wird ein heller Schatten bevorzugt.

Pflanzanleitung
Pflanzen Sie im Frühjahr oder Herbst und halten Sie die Pflanzen je nach Sorte 1 bis 2 Fuß voneinander entfernt. Bereiten Sie das Gartenbett mit einer Gartengabel oder Pinne vor, um den Boden bis zu einer Tiefe von 12 bis 15 Zoll zu lockern, und mischen Sie dann eine 2 bis 4 Zoll große Schicht Kompost ein. Grabe ein Loch, das doppelt so groß ist wie der Behälter der Pflanze. Nehmen Sie die Pflanze vorsichtig aus dem Topf und legen Sie sie so in das Loch, dass die Oberseite des Wurzelballens auf gleicher Höhe mit der Bodenoberfläche liegt. Füllen Sie den Wurzelballen vorsichtig aus und festigen Sie den Boden sanft. Gründlich gießen.


Heuchera zu versuchen

Es gibt viele Arten von Heuchera, einschließlich H. sanguinea, der Wüstenbewohner, der ursprünglich als Korallenglocken bekannt war. Heute wird der Name Korallenglocken häufig für viele Huecheras verwendet, die als hybridisierte Landschaftspflanzen erhältlich sind. Viele dieser Hybriden sind Kreuze, die enthalten können H. sanguinea sowie H. americana und andere Arten, die für unterschiedliche ansprechende Eigenschaften bekannt sind, von Laubfarbe und -form über Blütenfarbe bis hin zu Gesamtgröße und Kälte- oder Hitzetoleranz.

16 Heuchera-Sorten 16 Fotos

Füllen Sie Ihre Ränder und Behälter mit diesen lebendigen Stauden.

'Plum Pudding' - Wunderschönes, pflaumenfarbenes Laub mit dunkelvioletten Adern. Pflanzen Sie im Halbschatten für maximale Farbe.

'Ginger Ale' - Wie der Name schon sagt, hat diese Heuchera Blätter in Ingwer-Ale-Farbe mit silbernen Tönen. Das herzförmige Laub ist an den Rändern überbacken.

'Schneeengel' - Große, hellgrüne Blätter tragen hellgrüne Streifen. Schnipsen Sie die Stiele der leuchtend rosa Blüten, um sie für Vasen und Arrangements zu verwenden.

'Kreolische Nächte' - Für einen kühnen Look in Ihrem Garten pflanzen Sie diese Heuchera, die sich durch glänzendes schwarzes Laub auszeichnet.

'Blondie' - Karamellfarbene Blätter mit cremig gelben Blütenstielen schwerer Blüte, gut für kleine Behälter.

'Sweet Tart' - Limettenlaub, gekrönt von zweifarbigen rosa Blüten an dunklen Stielen, ein weiterer schwerer Blüher für kleine Behälter.

'Palace Purple' - Ausgezeichnete, haltbare Pflanze mit burgunderfarbenem bis dunkelviolettem Laub.

Möglichkeiten, Heuchera zu verwenden

22 üppige Pflanzen für Ihren Schattengarten 22 Fotos

Verwandeln Sie einen schattigen Platz in einen blühenden Garten mit unseren bevorzugten, schattenliebenden Pflanzenpicks.

12 einfach zu züchtende Stauden 13 Fotos

Sparen Sie Zeit und Mühe, indem Sie diese robusten, einfach zu ziehenden Stauden pflanzen, die Jahr für Jahr wiederkommen.



Vorherige Artikel

6 Methoden zum Pflanzen von Obstbäumen

Nächster Artikel

Plant vs Zombies Garden Warfare 2 Spieleranzahl